Koordinierende Einrichtung

Projektleitung und -koordination

MichaelaVogt.png
Prof. Dr. Michaela Vogt
Projektleitung
Uni Bielefeld

Frau Prof. Dr. Vogt befasst sich im Rahmen ihrer Professur "Theorie und Geschichte der Inklusiven Pädagogik" insbesondere mit inklusivem Lernen unter besonderer Berücksichtigung der Hochbegabung. Zusätzlich bringt Frau Prof. Vogt ihre Expertise zu qualitativen Forschungssmethoden mit ins Projekt ein.

Projektbeteiligte_edited_20190512.jpg
Christoph Bierschwale
Projektkoordination
Uni Bielefeld

Christoph Bierschwale arbeitet am Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Vogt, seine Forschungsinteressen liegen u.a. in der Evaluation und Entwicklung inklusiver Bildungsmedien, sowie in der inklusiven Diagnostik und Förderung.

Unterstützung der Projektkoordination

mw.jpg
Mia Westphal
Wissenschaftliche Hilfskraft
Uni Bielefeld

Mia Westphal ist Studentin an der Universität Bielefeld im Bereich Grundschullehramt mit Integrierter Sonderpädagogik. Aktuell schreibt sie ihre Masterarbeit über Präkonzepte von Grundschulkindern zum Thema Behinderung. In das Projekt bringt sie ihre pädagogische Expertise sowie Erfahrungen aus der Arbeit als Erzieherin mit ein.

photo_2021-08-22_01-51-43.jpg
Faed Shadid
Studentische Hilfskraft
Uni Bielefeld

Faed Shadid ist Student an der Universität Bielefeld im Bereich Linguistik. Aktuell schreibt er seine Bachelorarbeit zum Thema Textverständnis. Im Projekt hilft er bei der Einrichtung der Website, sowie bei Übersetzungsarbeiten mit.

Steggemann_Foto.JPG
Felix Steggemann
Wissenschaftliche Hilfskraft
Uni Bielefeld

Felix Steggemann ist Absolvent des Lehramtsstudiums für die Haupt-, Real-, Gesamt- und Sekundarschule mit integrierter Sonderpädagogik. Aktuell ist er Student im doppeltqualifizierenden Masterstudium für das Lehramt mit sonderpädagogischer Förderung an der Universität Bielefeld und bringt seine sonder- und allgemeinpädagogische Expertise mit in das Projekt ein.

Bild_michelle.png
Michelle Penner
Wissenschaftliche Hilfskraft
Uni Bielefeld

Michelle Penner studiert aktuell Grundschullehramt mit integrierter Sonderpädagogik im Master of Education. Sie interessiert sich insbesondere für die Gestaltung inklusiver Unterrichtsmaterialien und bringt Erfahrungen in dessen Bewertung und Erstellung und aus der Ausbildung zur gestaltungstechnischen Assistentin mit in das Projekt ein.